Willkommen!

Wie schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast!

 

Diese Seite ist für Dich, um Dich zu inspirieren ... Es geht um Alternatives ... Schönes ... Unkonventionelle Reisen mit Kind ... Es geht um Verbindung und Austausch mit Gleichgesinnten ... Um Frauenkreise ... Yoga ...

 

Leider habe ich gerade große Probleme mit der Konfiguration dieser Seite-

es ist eben doch alles nicht so einfach, ich bitte um Nachsicht, wenn gerade nicht alles funktioniert...

 


Wild Woman Circle Frauenkreis

Stell Dir einen schönen Ort vor, an dem Du willkommen bist, akzeptiert und umarmt wirst von Frauen, die Dich schätzen, so wie Du wirklich bist. Stell Dir einen geschützten Raum vor, wo Du keine Rolle als Mutter, Tochter...

Yin Yoga

 

Nach vielen Jahren Hatha Yoga und Exkursionen in anderen Traditionen, habe ich nun Yin Yoga für mich entdeckt. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zur Yin Yogalehrerin für meine eigene Entwicklung...

Rucksackreisen mit Kind

Auf zehn Jahre individuelles Reisen als Backpacker in Europa, Asien, Süd- und Mittelamerika sowie Australien dürfen wir zurückblicken. In dieser Zeit waren Mutter und Kind stets allein unterwegs und ...

Wer sind Yve und Jez?

 

Mutter und Sohn stellen sich vor:



Dies sind nur einige der Themen, die hier auf jeden Fall ihren Platz finden sollen, aber ich interessiere mich für so viele Dinge, über die ich mich hier gern auslassen und austauschen möchte! Einige weitere Stichworte sind alternative Schulbildung, Selbstversorger, Ökogemeinschaften, Bulli- Ausbau, Tiny- houses und Meditation.

 

... der Aufbau einer Homepage ist allerdings viel zeitintensiver als ich dachte! Und ich habe zwischenzeitlich festgestellt, dass ich so unglaublich viel zu sagen habe, dass es nur langsam vorangeht... Aber ich bin sehr bemüht, diese Seite so schnell wie möglich mit Liebe und Leben zu füllen; entsprechend ist leider vieles noch in Arbeit- stöbere sehr gern einfach mal herum!

 

Interessierst Du Dich insbesondere fürs Reisen, möchte ich Dir den Youtube- Kanal "JezWorld" ans Herz legen, wo mein Sohn aus Kindesperspektive mit tollen Filmen von unseren Reisen berichtet, da ist mittlerweile am meisten zu finden!


Den eigenen Weg zu gehen ist in aller Munde, es finden sich diverse Artikel in Zeitschriften diese Schlagworte sind Titel mittlerweile unzähliger Bücher. Da stellt sich mir die Frage: Sind wir denn alle so unzufrienden? Was ist bloß los in unserer Gesellschaft? Irgendwas ist doch da schiefgegangen oder brodelt ganz ganz arg? Warum ist es heutzutage "normal", dass Kinder zum Schulpsychologen müssen und Erwachsene an "Burn out" leiden?

 

Aber hier soll es nicht um die Diskussion politischen Zeitgeschehens oder das in- Frage- stellen unserer Gesellschaft gehen. Das ist zu hoch, zu weit, zu viel. Aber die "Kleinigkeiten" des eigenen Lebens, denen möchte ich mich hier widmen. Einer Sehnsucht zu folgen, das Glück zu suchen, sein Leben zu verändern...

 

Wir kennen alle die Sorge davor, wie es weitergeht bereits beim Jobwechsel oder dem Beenden einer unglücklichen Beziehung. Es hängt oft so "viel dran". Außerdem ist der Mensch ein Gewohnheitstier, das Akzeptieren haben wir schon früh gelernt und ein gewisser Phlegmatismus lässt sich oft nicht leugnen- der Mensch scheut das Ungewisse, die Ablehnung und Risiken.

 

Die Weltreisen als Alleinerziehende sind da auch so ein Thema und da habe ich einiges an Erfahrung- und vor allem Positive! Obwohl mir recht viel Gegenwind entgegen schlug, denn vor zehn Jahren waren Fernreisen ohnehin weitaus ungewöhnlicher als heute; ich habe es trotzdem getan, worüber ich sehr froh bin - es hat mein Leben verändert und das junge Leben meines Sohnes unendlich bereichert.

 

Vielen Dank, dass Du den Weg hierher gefunden hast! Bitte bleib, schau Dich um, hinterlasse gern all Deine Fragen, Kommentare, Ideen, Anregungen; ich bin wirklich sehr am Austausch mit Dir interessiert!

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ellen B. (Samstag, 13 Mai 2017 19:54)

    Hallo Yve! Das ist ja eine süße Seite! Sehr ansprechende Themen,da freue ich mich auf mehr! Hast Du auch einen Newsletter? Herzliche Grüße Ellen

  • #2

    Antwort Yve an Ellen (Dienstag, 16 Mai 2017 18:10)

    Liebe Ellen, vielen Dank für Deinen Eintrag!
    Noch gibt es keinen Newsletter, sorry! Diese Seite befindet sich noch in den Kinderschuhen und wir arbeiten gerade hauptsächlich an Jez Youtube Kanal! Mich würde aber sehr interessieren, was Du Dir für einen Newsletter von mir wünschst! Sobald ich mich damit befasse, werde ich sie unbedingt beherzigen!
    Liebe Grüße
    Yve