... und auf einmal war da nur noch ein Hören durch rauschende Watte …

So begann es bei mir vor nunmehr drei Jahren.

 

Nach der Rückkehr der meisten meiner verloren geglaubten tiefen Töne stellte sich zusätzlich zu diesem nervtötenden rauschenden Tinnitus auch noch eine Geräuschüberempfindlichkeit (Hyperakusis) ein, welche mir bis heute das Leben schwer macht.

 

Eine Odyssee von schulmedizinischen und alternativen Behandlungen, therapeutischen Gesprächen und verzweifelten Selbstversuchen habe ich hinter mir, bzw. führe ich derzeit immer noch durch.

 

Lasst es uns doch einmal aussprechen: FUCK the Tinnitus!!!

 

Und dennoch bleiben wir natürlich stets bemüht, ihn als Freund zu sehen, der uns ja so viel zu sagen hat, auf Dinge hinweisen will, die wir verkennen und bla bla bla. 

 

Ich fürchte, dass sich in meinem Erlebten viele Menschen wiederfinden und während ihrer verzweifelten Recherche im WWW auf diese Zeilen gestoßen sind. Ich habe (leider) keine Lösungen, aber vielleicht doch schon das eine oder andere ausprobiert, was Dir bisher noch keiner erzählt hat aber helfen könnte. Und möglicherweise hast auch Du bei etwas Hilfestellung oder Linderung erfahren, was Du gern teilen möchtest; oh das wäre so fantastisch!!!

 

Auf jeden Fall soll es hier nicht um Medikamente und die klassischen "Haben Sie Stress?"- Phrasen gehen. Wenn Du hier gelandet bist hast Du das alles hinter Dir und Dich damit eingehend befasst.

 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau, aber ich hoffe, sie zeitnah mit Leben und Informationen füllen zu können!

 

 

 

Kommentare: 2
  • #2

    Yves Antwort an Martina (Dienstag, 23 April 2019 22:23)

    Liebe Martina,

    danke für Deinen Eintrag! Ja, das Tinnitus- Thema liegt mir auch sehr am Herzen (und im Ohr...), es tut so gut, sich auszutauschen und sich damit nicht so allein zu fühlen- und es gibt doch immer mal etwas, was der eine aus probiert hat und die andere nicht wusste! Ich bemühe mich, diesen Teil ebenfalls bald mit Leben zu füllen. Und Du hast so recht, online geht sehr viel- ich kann mir gut vorstellen, eines Tages einen Zirkel online anzubieten. Schau doch einfach ab und zu mal hier vorbei!

    Herzliche Grüße, viel Kraft und alles Gute für Dich!

  • #1

    Martina (Samstag, 20 April 2019 00:49)

    hallo!
    viele themen hier finde ich sehr ansprechend und ich würde mich gern mit dir verbinden.die verbindung mit gleichgesinnten frauen in einem zirkel und das leidige tinnitusthema beschäftigen mich gerade besonders. ich hoffe,das du zum tinnitus bald mehr content hast und bin sehr gespannt darauf...ich habe hier auch schon einen langen Leidensweg hinter mir. leider komme ich nicht aus Norddeutschland aber online geht ja auch schon so viel. danke für deine mühe LG Martina